» Archiv » Ständige Mitgliederversammlung » Ständige Mitgliederversammlung (Satzung) #1324 i1419: Gendern der Satzung und Anpassungen des Namens

i1419: Gendern der Satzung und Anpassungen des Namens



6 Ja, Erststimme

Angenommen

6Ja100%Ja
0Enthaltung0%Enthaltung
0Nein0%Nein

Antragstext

[1] Der § 3 Satz 1: "Der Liquid Erfurt e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwe­cke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenord­nung."

wird durch

"Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwe­cke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenord­nung."

ersetzt.

[2] Der § 5 Absatz 1: "Mitglieder des Liquid Erfurt e.V. dürfen alle natürlichen und juristischen Personen werden."

wird durch

"Mitglieder des Vereins dürfen alle natürlichen und juristischen Personen werden."

ersetzt.

[3] Der § 7: "Die Organe des Liquid Erfurt e.V. sind:

  1. die Mitgliederversammlung

  2. der Vorstand"

wird durch

"Die Organe des Vereins sind:

  1. die Mitgliederversammlung

  2. der Vorstand"

ersetzt.

[4] Der § 9 Satz 1: "Die Mitgliederversammlung ist das oberste Organ des Liquid Erfurt e.V.."

wird durch

"Die Mitgliederversammlung ist das oberste Organ des Vereins."

ersetzt.

Begründung

[10] Wir haben am 02.04.2017 unseren Namen in "Demokratielabor e.V." umbenannt. Dabei haben wir vergessen die anderen Punkte, in denen unser Name vorkommt zu ändern. Das soll hiermit abgegolten werden.

[11] Durch die Änderung von "Liquid Erfurt e.V." in "Verein" sollen evtl. zukünftige Namensänderungen einfacher gestaltet werden.

Eintragung ins Amtsregister

[20] Gemäß § 8a Absatz 2 werden diese Änderungen dann Anfang Juli 2019 ins Amtsregister eingetragen.

Edit

[30] Damit zum Gendern Konkurrenzanträge gestellt werden ohne, dass das die ganzen anderen Punkte tangiert, wurde das Gendern der Satzung in die Initiative 1420 ausgegliedert.

Keine Verbesserungsvorschläge