» Archiv » Allgemeine Vereinsangelegenheiten » Standardverfahren #854 i909: Unsere Mitgliederversammlung im April 2017 findet im Bytespeicher statt

i909: Unsere Mitgliederversammlung im April 2017 findet im Bytespeicher statt



0 Nein0 Enthaltung1 Ja, Erststimme6 Ja, Alternativstimme

Abgelehnt (3. Platz)

7Ja100%Ja
0Enthaltung0%Enthaltung
0Nein0%Nein

Vorgeplänkel

[1] Laut Abstimmung im Liquid ist unsere nächste Mitgliederversammlung im April 2017. Dazu brauchen wir aber auch ein Ort, an dem wir das machen wollen.

[2] Über den Bytespeicher muss ich wohl wenig schreiben. Wir sind ja öfters im Hackspace und machen einen Großteil unserer Veranstaltungen dort, so auch alle unsere vergangenen Mitgliederversammlungen.

[3] Der Bytespeicher hat einen Raum mit mehreren Tischen, die aneinander gestellt wurden. Bisher hatten wir noch nie Platzprobleme gehabt und werden das sicher auch in Zukunft nicht haben. Falls jedoch Gäste kommen (ich will den Hybriden aus Online-Offline-MV pressetechnisch ausschlachten), könnte es zu evtl. Problemen kommen. Da wir da häufiger sind und wir die Leute kennen, ist die Anmeldung unkompliziert und einfach. Auch kosten wird sie uns nichts. Natürlich hat der Hackspace auch Freifunk, so dass wir unser Experiment durchführen können. Leider ist er durch mehrere Stufen definitiv nicht barrierefrei.

[4] Pro: kostenlos, Freinfunk, Anmeldung unkompliziert
Contra: nicht barrierefrei, evtl. zu kleiner Raum

Antrag

[5] Wir halten unsere Mitgliederversammlung im Bytespeicher ab. (Alle Anträge dazu stehen unter dem Vorbehalt, dass wir die Location zu dem Zeitpunkt bekommen.)

Keine Verbesserungsvorschläge